Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können.“

Freitag, April 10, 2020

Liebe Mitglieder,

aufgrund der aktuellen Situation, sind wir gezwungen den Gruppensport in unseren Räumlichkeiten einzustellen. Es soll dardurch die Ausbreitung des Corona-Virus verlangsamt und bestmöglich eingedämmt werden.

Leider sind uns hier die Hände gebunden, weshalb wir

bis vorerst 21.04.2020 den Unterricht in unseren Räumlichkeiten einstellen müssen.

Wir bitten um Euer Verständnis.

Mein Meister

Shi Xinggui

Shaolin Meister Shi Xinggui wurde 1974 in einem kleinen Dorf in der Provinz Henan in China geboren. Als kleiner Junge lief er von zu Hause weg, denn er wollte unbedingt in das 500km entfernte, berühmte Shaolin Kloster gehen um dort Kung Fu zu erlernen. Diese Begeisterung ist ihm bis heute geblieben!

Im Shaolin Kloster lernte er bei den großen Meistern in jahrelangem, teils äußerste hartem Training verschiedenen Kampfsportarten und alle Shaolin Qi Gong Stile in Theorie und Praxis. Bereits mit 16 Jahren verlieh im Altmeister Shi De Yuan (31. Genration der Shaolin Meister) den Titel "Shaolinmeister". Er studierte jedoch immer weiter, auch in Thailand, Taiwan, und Japan, bis zum heutigen Tage in seinen jährlichen Chinareisen.

Er gewann zahlreiche internationale und nationale Meisterschaften. 1991 nahm er an der ersten weltweiten Shaolin-Show und weiteren Tourneen teil.

Authentisch überbringt er uralte östliche Weisheiten in unsere moderne Zeit, deren Ziel Lebensfreude, Gesundheit und Harmonie in Körper, Geist und Seele sind. Selbst sprühend vor Energie und Lebensfreude lehrt er voller Humor, einfühlsam und mit großer Herzenswärme.